15. Heidelberger Frauenwallfahrt: Ladenburg

Der 7. Oktober 2017 war ein schöner bunter Herbsttag. Die Sonne spickte immer wieder zwischen lockerem Gewölk hervor, auf dem stillen Neckar zogen Enten und Schwäne ruhig ihre Bahnen, und unter unseren Füßen raschelte schon das goldene Laub. Kastanien ploppten von den Bäumen herab. Sehr zur Begeisterung der Ladenburger Hunde, die fest davon überzeug waren, dass der Himmel heute eigens für sie Spielzeug regnen ließ.

Um 9.21 Uhr hatten wir im Heidelberger Hauptbahnhof den Regionalexpress bestiegen. In nur 14 Minuten brachte er uns nach Ladenburg. Einen Bahnhof gibt es hier nicht mehr, der Zug hält direkt hinter der Neckarbrücke. Wir stiegen die lange Treppe hinab, hielten und hart rechts und standen auch schon am Fluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*